Kann man statt 2 Katzen auch 1 Katze und 1 Hund halten?

Kann man statt 2 Katzen auch 1 Katze und 1 Hund halten...Habe einen Collie und wünsche mir eine Katze(mein Bruder Ich und meine Mutter....mein Vater muss erst überzeugt werder wie TOLL doch Bengal Katzen sind....habe mich schon ganzschön schlaugelesen und habe gesehen das die Bengalen sehr verspielt, anhänglich und seeehrrr intelligent sind...)

5 Antworten

Wir haben 2 Hunde und 2 Katzen.

Unsere Katzen waren schon älter als die Hunde kamen und es ging dennoch. Ich habe es aber auch schon andersrum erlebt.

Wie reagiert denn Dein Hund auf Katzen? Ich meine nicht draussen, denn da rennen die meisten Hunde Katzen hinterher - sondern vielleicht bei Bekannten zu Hause, die eine Katze haben?

Es gibt halt Hunde, die richtig Katzen jagen und dann wird es schwierig ein Katzenkind zu haben. Denn es ben√∂tigt Gew√∂hnung - erst einmal Eingew√∂hnugn und gleichzeitig den Hund an Katze gew√∂hnen, wird schwierig. Einfacher w√§re es, wenn ihr eine √§ltere Katze dann nehmen w√ľrdet, die Hunde gewohnt ist.

Wenn Hundi aber Katzen gar nicht so als Beutetier sieht, dann geht das auch mit einem Katzenkind. Wäre halt gut, dies vorher zu wissen und das geht halt nur, wenn ihr jemanden kennt, der eine oder mehrere Katzen zu Hause hat.

Dort hingehen und schauen, wie Hund reagiert. Nat√ľrlich will er hinterher - ist er aber abrufbar bzw. bleibt er dennoch sitzen, wenn Du es sagst oder rennt er wie bl√∂d hinterher? Geht er langsam hin - also interessiert oder eher wie ein J√§ger?

Das sind Dinge, die ich vorher mir anschauen w√ľrde.

Also wir hatten mal eine Nachbars Katze im Garden die er ständig angebellt hat...aber als die dan wiederum Babys bekommen hat und eins mal sich in unseren Garten verlaufen hat...wollte er mit ihm spielen :) Auf uns hören tut er perfekt....Wen er sitzen bleiben soll ,dann macht er das auch...Wie er sich mit Katzen im Haus verträgt weis ich nicht, weil er einfach noch nie bei Freunden mit Katze war :)

Danke √ľbrigens f√ľr die tolle Antwort

kann man schon, allerdings m√ľsste ihr halt testen wie euer Hund auf Katzen reagiert... und wenn ihr euch eine Katze anschafft dann m√ľsst ihr die beiden langsam aneinander gew√∂hnen

Hallo, ich denke schon, dass das geht, wir haben auch einen Hund und dann zwei Katzen bekommen (als Babys), und unser Hund hat sie super aufgenommen, jetzt ist es halt so, wenn der Kater kommt, macht unser Hund ihm Platz :-D

:) danke...was f√ľr Rassen hast du den ?? die der Katzen und die vom Hund :)

Weitere Katzenfragen zu "Katze und Hund"