Katze will nicht aufs Klo - warum?

hilfe meine katze will nicht ins klo machen sie macht manch mal rein aber nicht immer

und mein dad will sie verkaufen weil zuerst hat sie vor die haus tür und in die küche gemacht dann haben wir all ihre sachen in den keller gemacht damit sie dort lebt zuerst war alles normal aber dan machte sie das überall im keler dan machte sie ihr katzen klo kaput ich will sie nich verlieren also hilfe!!!!!!!!!!!:,,,(

5 Antworten

weiss sie - dass es "Klo" ist? hast du ihr das gezeigt? Denn - wenn sie kein Katzenklo und keine Katzenstreu "kennt" - woher soll sie wissen, dass es "hier richtig" ist? - Wenn sie mauzt, weil sie muss, nimm sie und setze sie hinein - sie wird schnell begreifen, dass es ihr richtiger Ort ist.... Vielleicht aber riecht es nicht so, wie sie es mag - versuch es mal mit Katzenminze... Manchmal steht "Klo" an einem Ort, der nicht gut geeignet ist, Katze mag Ruhe zum machen - Also z.B. ein Raum, dessen Türe oft geschlossen ist (Badezimmer des Menschen) oder bei dem es manchmal lauter ist (Garage etc.) wird ungern angenommen.... man muss etwas Geduld mit Tier haben - ein wenig herumschauen, wo es gerne angenommen wird, dann klappt es auch!

ich habe den katzenklo am liebsten neben meinen sofa^^

und stehst auf- und gehst herum, und die Freunde kommen und gehen - und da soll Kätzchen in Ruhe "in-sich-gehen-können"??

und was ist im wohnzimmer das sind die freunde öfter^^ wenn man nicht zuhause ist und die kackt das scheiß teil voll das stinkt dein chillout zimmer sehr schön^^

ich kann sie aber nicht mauzen hörenweil sie im keller wohnt und wen sie miaut muss sie dan wirklich?

Keller ist kein "Wohnort" für Katze - ich denke, dann ist es wirklich besser, das Tierchen wegzugeben - wie kämst du dir vor, wenn du nur im  "Keller oder neben der Couch zum gacken" geduldet wärst?

THX tintoretto du hast mich auf diese idde gebacht jetzt wohnt meine katze mei mir

ich freue mich für deine Katze und über das Bändchen! Danke!

Ich bin entsetzt!! Warum eine Katze anschaffen, wenn sie dann im Keller "wohnen" muß? Niemals würde ich einer meiner Katzen das antun! Kein Wunder, wenn Eure Katze, die von niemand richtig behandelt wird (und vor allem nicht liebevoll!!!!) rebelliert!  Zum Nicht-liebevoll-Behandeln gehört übrigens auch "am Nacken packen und ...."!

Mir dreht sich das Herz um, wenn ich lese, Du hörst die Katze im Keller miauen. Ja, verflixt nochmal, die miaut vermutlich nicht, wenn sie aufs Klo muß, sondern weil sie in den Keller abgeschoben wurde. Würde DIR das Spaß machen? Also ... sorry, ich finde es unmöglich, wie verkehrt Ihr Eure Katze behandelt und deshalb würde ich an Deiner Stelle, wenn Du der Katze wirklich etwas Gutes tun willst, schleunigst einen guten (einen WIRKLICH guten) Platz bei jemand anderem suchen.

DAS SAGE ICH DOCH MEINEN ELTEN STANDIG!!!!!!!!!!!!!!!!!

und sie kann jederzeit raus gehen HÖRT IHR MIR EIGENDLICH ZU???

und denkst du erlich wir lassen die katze nur im kellen und spielen nie mit ihr

wie ein altes pc spiel

 

WAS IHR ALLLE ÜBER MICH DENKT ERLICH JETZT ICH LIEBE MEINE KATZE ISABELL UND ICH WÜRDE IHR NIE WAS AN TUN ICH HEULE SOGAR FÜR SIE UND SAGE LASST DIE KATZE BEI MIT WOHNEN IM ZIMMER ABER SIE MEINEN NEIN SIE PISSST AUF DEN TEPICH DAN SAGE ICH ICH REUMS JA WEG ABER DIE ELTERN NEIN NEIN BLA BLA MEINE ELTER KÖNEN VERDAME SCHEINE NET MIT MEINE KATZE UMGEHEN WIE ICH!!!!

das wie ich am ende warn schreib fehler

Sorry, wenn ich was missverstanden habe, aber (nochmal sorry) Deine Texte sind nicht unbedingt leicht zu verstehen.  Aber ist ja jetzt egal, denn wichtig ist ja nur, daß es der Miezekatze gut geht. Und Dir natürlich auch. Jetzt hoffe ich nur noch, daß sie auch bei Dir rein und rausgehen kann. Ansonsten wünsche ich Euch beiden alles Gute!

 

 

 

 

Da fällt mir grad noch was ein: Ich weiß ja nicht, was Ihr für ein Katzenklo habt, irgendwo stand es, aber mom. keine Zeit mehr zum Suchen. Wollte nur sagen: Meine Katzen lehnen allesamt Katzenklos mit Haube (Deckel) ab.

tut mir leid für dich, aber für deine katze wäre es gut, wenn sie von deiner familie wegkommt. eine katze sperrt man nicht in den keller, weil sie ein problem hat. und wenn ein klo kaputt ist, dann kauft man ein neues. deine familie hat anscheinend keine ahnung, wie man mit tieren umgeht und man braucht sich nicht wundern, dass es mit der katze nicht glatt läuft. das ist dann aber weniger die schuld der katze, sondern die deiner familie.

vielleicht kannst du das deiner familie zeigen: besorge ein neues klo oder mache das alte heil.

wo steht das klo: wenn es direkt neben futter oder wasser steht, ist klar, dass die katze das klo nicht benutzt. man würde selber ja auch nicht dort kacken, wo man isst und trinkt. klo und futter sollen also möglichst weit von einander entfernt stehen.

das klo muss häufig sauber gemacht werden, mindestens 1x am tag. besser gleich wenn die katze es benutzt hat. manche katzen benutzen das klo nicht mehr, wenn sie meinen, es wäre zu schmutzig. manche katzen wollen auch für "groß" und "klein" getrennte klos haben.

möglicherweise mag die katze das katzenstreu nicht. habt ihr vielleicht gewechselt? dann besorge die alte marke. oder besorge ein anderes streu. es gibt ja verschiedene (steinbrösel, strohhäksel...).

es kann auch sein, dass deine katze sich unglücklich fühlt. spiele mit ihr. du solltest mehrmals am tag zu ihr gehen und mit ihr 10 minuten spielen oder sie streicheln.

so kannst du deine katze vielleicht wieder sauber bekommen und deinen vater davon überzeugen, dass die katze nun wieder nach oben darf.

aber das alles nützt nichts, wenn die katze aus einem anderen grund unsauber ist. wie geht es der katze, isst sie richtig, pinkelt sie häufig, scheint sie schmerzen zu haben? wenn katzen überall hin pinkeln, kann das auch ein zeichen von krankheit sein. man sollte sie dann zum tierarzt bringen.

OMG warum denkt ihr alle das ich sie einspere und das katzen klo hat sie erst im keller kaput gemacht sie kann raus gehen aus dem keller wen sie will die tür steht offen

ich hatte eigentlich nicht gedacht, dass DU die katze einsperrst, sondern dass das deine eltern tun und zwar, um zu vermeiden, dass sie oben hin pinkelt. auch wenn die katze aus dem keller raus kann, ist das nicht gut (wenn auch viel besser als eingesperrt), denn ohne familienanschluss verwildert die katze mehr oder weniger. aber jetzt hast du sie ja in deinem zimmer. probier mal die dinge aus, die dir geraten wurden, und du bekommst die unsauberkeit in den griff.

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"