Kommt mein ängstlicher Kater wieder?

Hallo. Ich besitze einen Kater und eine Katze. Sie sind Geschwister und erst 9 Monate alt. Ich wollte sie langsam dazu bringen raus zu gehen und es lief eigentlich gut. Besonders die Kätzin kam perfekt klar und ist gerade wieder zurück gekommen. Allerdings kam der Kater seit heute Morgen nicht wieder. Und es hat vorhin gehagelt. Kann er sich auch so orientieren wie seine Schwester? Kann ihm vielleicht sogar etwas zugetoßen sein weil er so Scheu ist? Ich bitte um eine Antwort! Ich mache mir echt sorgen :(

3 Antworten

Hello,

wenn das der erste Versuch war, kann der kleine Kater schon seine Orientierung verloren haben. Du solltest ihn suchen gehen mit der Hoffnung, dass nichts anderes passiert ist.

Gleichzeitig Info Zettel an Bäume pinnen, damit auch andere Mitmenschen Augen und Ohren offen halten um Dir evtl. mitteilen zu können, dass Kater da oder dort.

Geh am besten jetzt mal raus, rufe ihn, klapper mit der Futterdose oder mach sonst ein Geräusch, das er kennt. Gib aber nicht gleich auf, sondern wiederhole Rufe und/oder Klappern einige Male.

Ich halte Dir jedenfalls die Daumen, dass er auch wieder heil nach Hause kommt.

eigentlich finden Katzen wieder heim, er ist noch klein, momentan sind viele Katzen rollig, würde trotzdem mal schauen, ob du ihn findest


Weitere Katzenfragen zu "Vermisste und zugelaufene Katzen"