Flöhe bei meinem Kater?!

Hallo! Ich habe heute bei meinem Perserkater im Fell kleine schwarze Punkte entdeckt - meines Wissens nach Flohkot. Jetzt habe ich meinen Percy mit Frontline behandelt. Was sollte ich noch tun?! Tipps, Tricks?! Danke schon mal (:

6 Antworten

Also, Frontline ist schon mal gut. Wichtig wäre, wenn Du Dir so ein Umgebungsspray gegen Flöhe im Fachhandel besorgst und damit die Lieblingsliegeplätze Deiner Katze (wie vorgeschrieben) einsprühst, denn Flöhe brauchen nicht unbedingt ne Katze, um sich zu vermehren.

Regelmässiges Staubsaugen und alles Waschbare, mit dem Deine Katze in Berührung kommt, so heiss wie möglich, am besten bei mindestens 60° waschen, dann hast Du alles Nötige getan.

Ist so ein umgebungsspray teuer?! Hab ned so viel geld :/

Ich würde von Frontline abraten, da die Flöhe anscheinend immun dagegen sind. Ist hier auch immer wieder zu lesen, auch von anderen Usern. Es gibt Advantage von Bayer, das ist genauso in den Nacken zu tröpfeln und hilft gegen Flöhe.

Hast du getestet, ob das auch wirklich Flohkot ist? Einfach ein bisschen sein Fell über einem Stück Papier wuscheln und über das, was rausfällt, ein bisschen Wasser sprühen.

Wenn sich die dunklen Punkte auflösen und das Nasse rot wird (Blut!), dann hat er tatsächlich Flöhe!

Den ersten Schritt hast du gemacht! Gut!

Du musst aber auch den Platz, wo er immer schläft, gut absaugen (am Besten im Abstand von ein paar Tagen), mehrmals! Und Decken, Tücher, Kissen etc. am Besten mit 60 Grad waschen - dann werden auch mögliche Eier abgetötet.

Einer meiner Kater hatte mir auch mal so einen Floh gebracht! Ich hatte sechs Bisse am Bauch!

Als ich mein Bett frisch bezog, krabbelte da plötzlich was - habe es zerdrückt und es kam Blut raus!

Hab's dann unter dem Mikroskop angeschaut - es war ein Floh!

Dann hab' ich alles vom Bett runter genommen, alles so heiß wie möglich gewaschen und das Bett gut abgesaugt!

Dann war wieder Ruhe!

Danke fuer die Antwort (: Ich habe es nicht getestet aber jetzt fast alles mit nem Flohksmm entfernt. Bettwaesche und so gewaschen. Gruendlich gesaugt und gewischt :)

Danke für das Sternle!

Unsere hatten auch mal Flöhe.Mittel für die Katzen besorgt,alles geputzt wie du.Nachher alles mit Lavendelspray (Ca.3-4Euro im Drogeriemarkt) eingesprüht dann war Ruhe.Nicht vergessen nach Flohbefall Tier entwurmen.Alles Gute.L.G.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"